Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium

Förderung von Talenten und Nachwuchskräften aller Studiengänge

Das Deutschlandstipendium fördert begabte und leistungsstarke Studierende aller Fächer an den staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland. Neben überzeugenden Noten sollen bei der Vergabe des Deutschlandstipendiums auch gesellschaftliches Engagement und besondere persönliche Leistungen berücksichtigt werden.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden mit je 300 Euro im Monat unterstützt. 150 Euro zahlen private Förderer, 150 Euro steuert der Bund bei. Der private Anteil der Stipendienmittel wird von den Hochschulen eingeworben. Viele gesellschaftliche Kräfte, besonders Unternehmen und Stiftungen, aber auch Privatpersonen, oder der Alumniverband der Hochschule (VEG Geisenheim Alumni Association e.V.), übernehmen damit eine besondere Verantwortung für die Förderung von Talenten und Nachwuchskräften.

Junge Menschen leisten oft Erstaunliches in ihrer Ausbildung, sie stecken viel Zeit in ihr Studium und haben Freude daran, besondere Herausforderungen zu meistern. Nicht selten übernehmen sie außerdem Verantwortung, zum Beispiel durch ein ehrenamtliches Engagement. Genau das erkennt das Deutschlandstipendium an.

Nehmen Sie Kontakt auf und unterstützen auch Sie!

Ihre Ansprechpartner /-innen

Gerd Helget
Prof. Dipl.-Ing. Gerd Helget
Gebäude 6701
Raum 10
Tel. +49 6722 502 774
Gerd.Helget(at)hs-gm.de Details
Simone Böhm
Dipl.-Ing. (FH) Simone Böhm
Gebäude 5901
Raum 1a
Tel. +49 6722 502 741
Simone.Boehm(at)hs-gm.de Details
Bewerbung 2018/2019

Sie können sich bis zum 17. August 2018 um ein Deutschlandstipenium für die Förderperiode 2018/2019 bewerben.

Hierfür reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  • den elektronisch ausgefüllten Antrag
  • Ihren Lebenslauf
  • Ihre Nachweise über Ihre Qualifikationen

Speichern Sie das Antragsformular nach dem Öffnen direkt als Blankoformular ab - danach ist es ausfüllbar! Es können nur elektronisch ausgefüllte Formulare berücksichtigt werden!

 

Förderer werden?

Zwölf Monate lang fördern Sie einen Studierenden mit jeweils 150 € je Monat und dem Studierenden erwächst daraus ein Vorteil von 300 € monatlich. Dies ist mit dem Deutschlandstipendium möglich!.

Ihre Vorteile:

  • Sie übernehmen gesellschaftliche Verantwortung.
  • Sie stärken das Netzwerk von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
  • Sie präsentieren sich als attraktiver Arbeitgeber und Partner der Hochschule Geisenheim.
  • Wir laden Sie und Ihre Stipendiatinnen oder Stipendiaten zu unserer jährlichen Festveranstaltung zur Stipen-
  • dienvergabe ein.
  • Sie erhalten das Logo des Deutschlandstipendiums, das Sie auf Ihrer Website platzieren können.
  • Sie können die Förderung als Spende steuerlich geltend machen.
Förderer 2017/2018

Wir danken den Fördereren für ihr Engagement!

August Fichter GmbH

Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH

ERO Gerätebau GmbH

Gartenbau Versicherung VVaG

Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V.

Gartenhof Küsters GmbH

Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co KG

Gramenz GmbH

Importhaus Wilms / Impuls GmbH & Co KG

Innovaplant GmbH & Co KG

Intervinum AG

Rinn Natursteine

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Schuler Service GmbH & Co KG

Sektmanufaktur Schloss Vaux AG

Selters Mineralquelle Augusta Viktoria GmbH

VEG – Geisenheim Alumni Association e.V.