Aktuelles

Aktuelles aus dem Institut für allgemeinen und ökologischen Weinbau

Aktuelles

WeinfederJournal #68 ist da

Auch das 150. Jubiläum des Lehr- und Forschungsstandorts Geisenheim wird im Artikel von Michael Else ab Seite 60 erwähnt.

Freuen Sie sich auf die neue Ausgabe!

weiterlesen

Rückblick BDO Fachtagung: Wein und assoziierte Produkte – wie geht es weiter mit no- und low-alkoholischen Produkten

Mit dem Thema „Wein und assoziierte Produkte – wie geht es weiter mit no- und low-alkoholischen Produkten?“ hat die 65. Fachtagung des Bund deutscher Oenologen (BDO), die am 14. November 2022 an der Hochschule Geisenheim stattfand den Zahn der Zeit getroffen.

weiterlesen

Heute ist unser großer Tag: Wir feiern das 150. Jubiläum des Lehr- und Forschungsstandorts Geisenheim

Seit 150 Jahren schaffen wir Strategien für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft!

Dies wollen wir mit Ihnen/Euch gemeinsam feiern, also kommt vorbei:

Wir feiern am Mittwoch, 19. Oktober 2022, gemeinsam unseren 150. Geburtstag und laden Sie/Dich dazu herzlich ans „Alte Weinfass“ ein.

 

weiterlesen

Prof. Dr. Randolf Kauer spricht im „Genuss im Bus“-Podcast über ökologischen Weinbau in Forschung und Praxis

Seit 20 Jahren setzt sich Dr. Randolf Kauer als Professor für ökologischen Weinbau an der Hochschule Geisenheim intensiv mit der Thematik „Bio-Wein“ auseinander. Im Podcast „Genuss im Bus“ von Dr. Wolfgang Staudt gibt er nun einen umfassenden Einblick in seine Forschung und die Praxis in diesem...

weiterlesen

Querterrassierung als Strategie für zukunftsfähigen Steillagenweinbau

Welche Vorteile haben Winzerinnen und Winzer von Querterrassierung, wie profitiert die Natur davon, welche ökonomischen Auswirkungen hat eine hangparallele Zeilenanlage und wie sieht die Zukunft der Steillagen aus? Forschende der Institute für allgemeinen und ökologischen Weinbau sowie angewandte...

weiterlesen

Das BioQuiS-Projekt

Im BioQuiS-Projekt haben wir mehr als vier Jahre gemeinsam mit unseren Praxispartnern die moderne Querterrassierung als Lösungsansatz für die Herausforderungen im Steillagenweinbau untersucht. Können querterrassierte Weinberge mit ihren Böschungen die biologische Vielfalt im Weinberg fördern? Wie...

weiterlesen

„Wie kann man Biodiversität im Steillagenweinbau fördern?“

Das haben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim im Projekt BioQuiS gemeinsam mit Praxispartnern erforscht.

weiterlesen

BDO-Mitgliederversammlung an der Hochschule Geisenheim im Zeichen von Neuwahlen

Prof. Dr. Erik Schweickert als Präsident wiedergewählt – alle Vorstandsposten sehr gut und ausgeglichen besetzt

weiterlesen

Rückblick: 2. Internationales Sparkling Symposium in Geisenheim

Als wissenschaftliche Begleitung zum International Sparkling Festival 2022 in Kloster Eberbach organisierten die Festival-Veranstalterin und Sommelière Gerhild Burkard und die Hochschule Geisenheim Mitte Juni das 2. Internationale Sparkling Symposium. Die erfolgreiche erste Auflage des Sparkling...

weiterlesen

Wasserkonflikte im Rheingau durch den Klimawandel

Regionalkonferenz der Weinbau-Akteure in der Hochschule Geisenheim

weiterlesen