Professur für Pflanzenverwendung

Professur für Pflanzenverwendung

Der Arbeitsschwerpunkt der Professur liegt auf der urbanen Freilandpflanzenkunde und -verwendung im Rahmen der Landschaftsarchitektur, insbesondere an den Schnittstellen zu ästhetischen, ökonomischen, sozialen und ökologischen Auswirkungen. Dies umfasst eine standortgerechte Begrünung öffentlicher, halböffentlicher und privater Freiräume. Die Forschungsschwerpunkte liegen in der Anpassung von Verkehrsraum- und Gebäudebegrünungen an aktuelle städtische Entwicklungen und klimatische Veränderungen. Im Spannungsfeld zwischen Stadt und Land werden die Verwendungspotentiale gebietsheimischer Arten erforscht. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden anwendungsorientiert aufgearbeitet und praxisnah umgesetzt.

Alexander von Birgelen
Prof. Dr. Alexander von Birgelen
Gebäude 6701
Raum 107
Tel. +49 6722 502 773
Alexander.Birgelen(at)hs-gm.de Details
Gartenbau

Bildergalerie

Bildquelle: Hessen schafft Wissen