Aktuelles

Institut für Phytomedizin

Aktuelles

Forschungsstipendien der OIV zur Unterstützung prioritärer Programme 2021

Im Rahmen der Entwicklung ihres Strategieplans vergibt die OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) zur Unterstützung prioritärer Programme jedes Jahr Forschungsstipendien. Die im Rahmen dieses Programms vorgeschlagenen Stipendien werden für eine kurze Dauer erteilt (sechs bis maximal...

weiterlesen

Geisenheimer Professorin wird Ehrenpräsidentin der OIV

Prof. Dr. Monika Christmann, Leiterin des Instituts für Oenologie an der Hochschule Geisenheim, leitete am 12. Juli 2021 die 19. Generalversammlung der OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) in Paris als Vertreterin der scheidenden Präsidentin und neuen Vize-Präsidentin, Regina...

weiterlesen

Die Hochschule Geisenheim erhält Förderung für ein Projekt zur biologischen Kontrolle der Kirschessigfliege

Die invasive Kirschessigfliege Drosophila suzukii hat sich in Deutschland und Europa zu einem akuten Problemschädling in Beerenobstkulturen, Kirschen sowie im Weinbau (rote Rebsorten) entwickelt. Wirksame biologische Verfahren zur Regulierung gibt es bislang noch nicht. Auf der Basis spezifischer...

weiterlesen

Wissenschaftsrat empfiehlt Bau eines „Forschungszentrum für nachhaltigen und klimaangepassten Weinbau (VITA)“ an der Hochschule Geisenheim

Rund 32,6 Millionen Euro für einen Forschungsbau im Bereich Weinbau, Nachhaltigkeit und Klimawandel: Der Wissenschaftsrat hat einen Antrag der Hochschule Geisenheim zur Förderung empfohlen.

weiterlesen

Bees at work

Die Anordnung der Waben in unserem Geisenheimer Hochschul-Bienenstock, ein sogenannter TopBarHive, macht einen solchen Blick in die Betriebsamkeit eines Bienenvolkes erst möglich.

weiterlesen

FACE-Video-Tipp zum Kooperationsprojekt „KlimaKom“

Aus dem gemeinsamen Forschungsprojekt „KlimaKom“ mit dem Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Institut für Pflanzenschutz in Obst- und Weinbau, Dossenheim, und unserer Hochschule ist ein ist neuer Videoclip entstanden, der die Arbeit der Forschenden der...

weiterlesen

Halbzeit im Praxisforschungsprojekt VITIFIT

Seit dem Juni des vergangenen Jahres widmet sich ein bisher einzigartiges Konsortium der Gesundheit von Reben im ökologischen Weinbau. Sieben Lehr- und Forschungseinrichtungen arbeiten eng mit drei Praxispartnern, vier ökologischen Anbauverbänden sowie fünf Öko-Weingütern zusammen. Besondere...

weiterlesen

Rebschnittkurs an der Hochschule Geisenheim

Von 16. bis 18. November 2020 fand zum zweiten Mal der Basiskurs der „School of Vine Pruning“ von Simonit und Sirch in Zusammenarbeit mit der Hochschule Geisenheim statt.

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zur Promotion, Deniz Uzman!

Deniz Uzman hat ihre Dissertation "Effects of landscape structure and farming type on biodiversity and ecosystem functions in vineyard ecosystems" am 16. November 2020 erfolgreich verteidigt.

 

weiterlesen

Filmbeitrag anlässlich des Besuchs der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, an unserer Hochschule

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, die auch für den Weinbau zuständig ist, besuchte heute unser Forschungsprojekt FACE sowie das Krähennest-Studierendenprojekt „biologischer Anbau und Biodiversität der Rebsorte Riesling in rekultivierten alten Terrassenlagen“.

weiterlesen