Professur für Umwelt- und Naturschutzrecht

Professur für Umwelt- und Naturschutzrecht

Im Aufgabenbereich der Professur liegen Fragestellung zur Anwendung und Weiterentwicklung naturschutzrechtlicher Bestimmungen ausgehend des Europas- und Bundesrechts und ihrer Umsetzung in der behördlichen Vollzugspraxis. Spezielle Gesichtspunkte betreffen hierbei die Bewertung der einzelnen naturschutzrechtlichen Planungsinstrumente im Kontext der räumlichen Gesamtplanung und des Fachrechts. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Herleitung und Beurteilung administrativer Handlungsstrategien für die Aufgabenwahrnehmung und Fragen der Personalisierung und Organisation von Verwaltungsprozessen und Planungsverfahren.

Klaus Werk
Prof. Klaus Werk
Gebäude 6701
Raum 4
Tel. +49 6722 502 769
Klaus.Werk(at)hs-gm.de Details
Luftaufnahme des Geländes der Hochschule Geisenheim. © Hochschule Geisenheim

Bildergalerie