Geisenheimer Forum - Kennzeichnung

Was muss in Zukunft auf das Weinetikett?

Datum:22. Nov 2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:Gerd-Erbslöh-Hörsaal
Veranstalter:Geisenheimer Institut für Weiterbildung
Eintritt:
bitte wählen Sie Ihre Karten
Extern 90,00 €
VEG Alumni 60,00 €
BDO 60,00 €
Mitarbeiter HGU 25,00 €
StudentIn frei

Für Lebensmittel ist es bereits seit langem verpflichtend, den Nährwert und Zusatzstoffe auf dem Etikett auszuweisen. Die Hersteller alkoholischer Getränke genossen hier bisher eine Ausnahmestellung, deren Zeit abgelaufen ist. So wurden sie von der Europäischen Kommission aufgefordert, gemeinsam bis zum März 2018 Vorschläge für die Kennzeichnung zu entwickeln.

  • Wie weit ist diese Einigung in der Branche bisher fortgeschritten?
  • Was bedeutet sie für die zukünftige Kennzeichnung auf dem Etikett von Wein und anderer alkoholischer Getränke?
  • Welchen Erwartungen und Befürchtungen verbinden die Vertreter der Weinbranche mit der anstehenden Kennzeichnungspflicht?
  • Wie wird der Verbraucher auf eine Kennzeichnung von Nährwertangaben (kcal) und Zusatzstoffen bei Wein reagieren?
  • Welche Auswirkungen wird die Kennzeichnung auf den Einsatz von Zusatzstoffen versus physikalischer Verfahren in der Kellerwirtschaft der verschiedenen Betriebstypen haben?
  • Welche praktischen Fragen folgen daraus für die Etikettierung?

Zu diesen und anderen Fragen werden zum Geisenheimer Forum Experten des Lebensmittel- und Weinrechts, Etikettierer, Vertreter der Verbände und Geisenheimer Wissenschaftler ihre Erkenntnisse und aktuelle Studien vorstellen und gemeinsam mit den Besuchern diskutieren. Das vollständige Programm finden Sie als pdf oben unter Datei-Download.

Das Geisenheimer Forum wird vom Institut für Betriebswirtschaft und Marktforschung der Hochschule Geisenheim sowie dem Verein zur Fortbildung auf dem Gebiet des Weinbaus und der Oenologie
Bund deutscher Oenologen e. V.
in Kooperation mit dem Geisenheimer Institut für Weiterbildung angeboten.

Hinweis: Der HS-GM-Account der Hochschule kann hier nicht verwendet werden.

Registrieren Sie sich neu, wenn Sie bisher noch keine Veranstaltung gebucht haben.

VEG Mitglieder verwenden bei der Anmeldung bitte ihre VEG-Zugangsdaten.

Hilfe unter: giwhs-gmde oder Tel. +49 6722 502 725