Weinbergslagen

Die Weinsbergslagen bestimmen über ihre geografische Lage die natürlichen Wachstumsvoraussetzungen der Trauben. Im Zusammenspiel von Boden, Klima und Topografie, mit einer großen Anzahl weiterer Unterfaktoren, bestimmen sie die unverwechselbare Herkunft der Trauben und sind somit für die Ausprägung der späteren Weinqualität über die Bildung und Einlagerung von Inhaltstoffen und Aromen von sehr großer Wichtigkeit. 

In Verbindung mit unserem vielfältigen Rebsortenspektrum, einer nachhaltigen Bewirtschaftung und einer Weinbereitung nach dem Motto "So wenig wie möglich, so viel wie nötig!"  versuchen wir Ihnen rebsortentypische, herkunftsbezogene Weine zu präsentieren.