Exmatrikulation


INFOS ZUR EXMATRIKULATION

Die Exmatrikulation ist die Beendigung der Mitgliedschaft an der Hochschule und erfolgt, wenn Studierende ihr Studium mit Diplom, Bachelor oder Master abgeschlossen haben.
Wenn Sie während des Studiums die Hochschule verlassen wollen, zum Beispiel, weil Sie an einer anderen Hochschule weiterstudieren oder das Studium nicht fortsetzen möchten, können Sie die Exmatrikulation zum Tagesdatum (also zu sofort) oder zum Ende des laufenden Semesters im Studienbüro beantragen. Bitte beachten Sie hierbei die Fristen zur Erstattung des Semesterbeitrages. Diese sind für ein Sommersemester der 15.04. und für ein Wintersemester der 15.10.
Die Exmatrikulation erfolgt von Seiten der Hochschule ( Hessisches Hochschulgesetz §59), wenn Sie

  • aufgrund eines fehlerhaften Zulassungsbescheides immatrikuliert wurden und dieser Bescheid zurückgenommen wurde,
  • sich nicht ordnungsgemäß zum Folgesemester zurückgemeldet haben,
  • die Zahlung der Studentenwerks-/Studierendenschaftsbeiträge oder fällige Gebühren bei der Rückmeldung nicht nachgewiesen haben,
  • die Beitragszahlung bei der zuständigen Krankenkasse nicht erfolgte
  • eine Vor-, Zwischen- oder Abschlussprüfung endgültig nicht bestanden haben.

Den Antrag auf Exmatrikulation können Sie hier downloaden.

Mit dem Exmatrikulationsantrag muss der Studierendenausweis eingereicht werden.


Bitte beachten Sie, dass der Erstattungsantrag für den Semesterbeitrag ein eigenes Formular ist und gesondert gestellt werden muss (Fristen!). Dieses finden Sie hier.

Kontakt

Gerne können Sie sich bei Fragen an die Mitarbeiterinnen des Studienbüros wenden. Allgemeine Mailanfragen richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse:

Studienbüro:

Michelle Maier
Stellvertretende Leitung
Müller-Thurgau-Haus Raum 00.10
Tel. +49 6722 502 700
Fax +49 6722 502 720
Michelle.Maierhs-gmde


Gutrun Bühler
Müller-Thurgau-Haus Raum 00.08
Tel. +49 6722 502 700
Fax +49 6722 502 720
Gutrun.Buehlerhs-gmde

 

Maximilian Tietz
Müller-Thurgau-Haus Raum 00.08
Tel. +49 6722 502 700
Fax +49 6722 502 720
Maximilian.Tietzhs-gmde


Sprechzeiten:
Mo – Do    08.00 - 12.00 Uhr
Di und Do 14:00 - 16:00 Uhr