Kurzinfo Studiengang Lebensmittelsicherheit (B. Sc.)

Studiengang Lebensmittelsicherheit
Studienabschluss Bachelor of Science (B. Sc.)
Regelstudienzeit 6 Semester
Kreditpunkte 180
Unterrichtssprache deutsch
Praxisvoraussetzung Studium 12-wöchiges, fachgebundenes Vorpraktikum in einem Betrieb oder in einem Bereich, der inhaltlich dem Studiengang Lebensmittelsicherheit zuzuordnen ist. Das Vorpraktikum muss bis Vorlesungsbeginn abgeschlossen sein. Bewerber bzw. Bewerberinnen, die im gleichen Jahr der Erlangung der Studienberechtigung (z. B. Abitur) ihr Studium beginnen wollen, müssen zur Immatrikulation mindestens 6 Wochen Vorpraktikum nachweisen. Die weiteren 6 Wochen können bis zur Einschreibungsfrist in das dritte Semester nachgewiesen werden. Die Ausbildungsdauer pro Betrieb muss mindestens 4 Wochen betragen. Die Bewerbung bis zum 01. September ist auch möglich, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch ein Praktikum absolvieren, das erst bis Vorlesungsbeginn abgeschlossen sein wird.
Praxisanteile Studium Laborpraktika, Fallstudienprojekte
Studienorte Hochschule Geisenheim University und Hochschule Fresenius in Idstein
Studienbeginn Wintersemester
Zulassungsbeschränkung keine
Zulassungsvoraussetzungen allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder gleichwertig anerkannte berufliche Qualifikation (Meisterbrief, Techniker)
Dualer Einstieg möglich
Weiterführender Studiengang Food Safety (M.Sc.) in Vorbereitung
Fragen zum Vorpraktikum Prof. Dr. Simone Loos-Theisen
Studienfachberatung Prof. Dr. Bernd Lindemann
Prof. Dr. Simone Loos-Theisen
Bewerbung ab Mai 2017 für das WS 17/18 möglich
Die Bewerbung erfolgt nach den Regeln der HGU an der HGU.

Wichtiger Hinweis

Zur Einschreibung in den Bachelor-Studiengang Lebensmittelsicherheit kann der Nachweis besonderer naturwissenschaftlicher Fähigkeiten eingefordert werden.