Vertiefung Freiraumentwicklung

Platz vor der Seebühne, Bregenz

 

Die Vertiefungsrichtung Freiraumentwicklung widmet sich aktuellen Herausforderungen urbaner Räume: der strategischen Freiraum- und Siedlungsplanung und der Anpassung an den Klimawandel, der Weiterentwicklung der grünen Infrastruktur und dem Angebot attraktiver, zu intensiver Nutzung und Aneignung einladender Freiräume in unterschiedlichen städtischen sowie ländlichen Kontexten. Bei der Erarbeitung planerischer und gestalterischer Konzepte werden insbesondere soziale und ökologische Themen adressiert.

Vertieft werden die komplexen Nutzungsansprüche an Freiräume in Städten und Metropolregionen und die Instrumente und Methoden zur Entwicklung von öffentlichen und halböffentlichen Freiräumen im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern. Trainiert werden die Entwurfsfähigkeiten und das konzeptionelle Arbeiten auf unterschiedlichen Maßstabsebenen.