Praktisch und eigenverantwortlich

Von Anfang an dabei: Praktischen Übungen zu den Grundlagen des Pflanzenbaus

Vielfalt und Praxisnähe - Gartenbaustudium in Geisenheim

Der Bachelor-Studiengang Gartenbau ersteckt sich an der Hochschule Geisenheim über sieben Semester. Im Rahmen des dreisemestrigen Grundstudiums werden zunächst die naturwissenschaftlichen, technischen und ökonomischen Grundlagen für den weiteren Studienverlauf vermittelt. Da an der Hochschule Geisenheim der Praxisbezug ganz große Bedeutung hat, kommen natürlich auch die gartenbaulichen Aspekte nicht zu kurz. Von Anfang an lernen Studierende in praktischen Übungen die Grundlagen des Pflanzenbaus kennen. Danach können sie ihr weiteres Studium frei nach eigenen Vorstellungen gestalten. Das ist in Geisenheim kein Problem.

Ihr Hauptstudium

Projekt im Zierpflanzenbau: Aeroponic bei Blattpflanzen

Vielfältige Möglichkeiten und frei von Ihnen zu gestalten

Im Hauptstudium werden zwei Projektsemester und eine Auswahl unter mehr als 15 einzelnen Fachmodulen angeboten. Das Versuchsprojekt kann beispielsweise in den Modulen Gemüsebau oder Ökologischer Anbau ausgewählt werden. Die Planung eines Wintergartens im Modul Innenraumbegrünung oder einer Bewässerungsanlage in einer Baumschule ist ebenfalls möglich. Das praktische Projekt wird ergänzt durch zwei weitere Fachmodule, die mit den verschiedensten Bereichen des Gartenbaus vertraut machen.

Und wer über den gartenbaulichen Tellerrand hinausschauen möchte, dem bietet das „Studium Generale“ die Möglichkeit, im Studienprogramm der gesamten Hochschule ein interessantes Ergänzungsmodul außerhalb des Gartenbaus zu finden …

Das Berufspraktische Projektsemester

BPS bei einem Beet- und Balkonpflanzenbetrieb in Kalifornien? Kein Problem...

Ein vollwertiges Praxissemester im In- oder Ausland

Das vollwertige Berufspraktische Projektsemester (sechstes Semester) bietet die Möglichkeit, das bisher Erlernte in der Praxis im In- oder Ausland umzusetzen. Außerdem liefert es wertvolle Impulse für den weiteren Studienweg. Zudem ist es ein integraler Bestandteil des Bachelorstudiums und stärkt den Praxisbezug wesentlich. Das Berufspraktische Projektsemester dient nicht nur der späteren beruflichen Orientierung, sondern erleichtert auch die Anwendung der bisher im Studium erlernten Theorie.

 

 

Schlüsselqualifikationen

Bei uns bekommen Sie auch nützliches Wissen rund um den Gartenbau

Unverzichtbar für ihr späteres Berufsleben

Ergänzungsmodule zu Schlüsselqualifikationen, den so genannten soft skills, runden das siebte Fachsemester ab. Erwerben Sie an der Hochschule Geisenheim in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer ihre Ausbildereignung oder beschäftigen Sie sich mit rechtlichen Themen oder Investitionen und deren Finanzierung.

Studium Gartenbau (B.Sc.)

Eine Übersicht über den Studienverlauf des Bachelorstudiengangs Gartenbau und die jeweiligen Module zeigt folgende Grafik:

Ablaufplan Studium Gartenbau Bachelor
Für vergrößerte Ansicht/Ausdruck bitte Grafik anklicken

Modulhandbuch

Eine detaillierte Beschreibung der Inhalte der einzelnen Fach- und Projektmodule in allen Semestern bietet das Modulhandbuch des Studiengangs an (Anklicken zum öffnen).