Das Angebot im Rahmen von Pre-Study

 

Das Angebot richtet sich an internationale Studienbewerber/innen mit einer Hochschulzugangsberechtigung zum Studium in Deutschland und deutschen Sprachkenntnissen (B1).

Pre-Study hilft Ihnen, die Voraussetzungen zum Studium in Geisenheim zu schaffen:

  • Sie nehmen an einem 4-monatigen Deutschintensivkurs teil, bevor Sie in das obligatorische Vorpraktikum starten
  • Wir helfen Ihnen bei der Organisation Ihres Vorpraktikums in einem anerkannten Praktikumsbetrieb in Geisenheim oder in der nahen Umgebung für die Dauer 8 bis zu 26 Wochen vor Studienbeginn. Das Vorpraktikum ist eine wichtige Basis für das spätere Studium, in dem Sie das "Handwerkszeug" erlernen, den zukünftigen Beruf kennenlernen und erste Kontakte für die Arbeitswelt knüpfen.
  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft am Praktikums- oder Studienort oder in der direkten Umgebung
  • Sie erhalten während der Zeit des Vorpraktikums optional ein intensives Deutschtraining (B2), um Ihre Deutschkenntnisse für das Studium zu verbessern 
  • Buddys, das sind Geisenheimer Studierende, helfen Ihnen dabei, die Angebote der Hochschule und die neue Umgebung kennenzulernen und sich im Alltag zu organisieren, Freunde zu finden und Kontakte zu ansässigen Betrieben zu knüpfen
  • Teilnehmende können sich um ein Teilstipendium für das erste Studienjahr (250 Euro pro Monat) bewerben
  • Das Projektteam steht Ihnen beratend zur Seite bei Fragen und Anliegen, z.B. bei Themen wie Studienfachwahl, Organisation des Lebens und Studierens in Deutschland, Aufenthaltsbestimmungen, Versicherungsschutz, Angebote der Hochschule, Zulassung, Vorpraktikum, Finanzierungsmöglichkeiten usw.

"Pre-Study" ist Bestandteil des Gemeinschaftsprojektes hessischer Hochschulen "Potenziale nutzen II, Hochschule-Integration-Arbeitsmarkt" und des Gesamtprojektes der Hochschule Geisenheim "Geisenheim international - study & more"

NEU! Zur Vorbereitung auf das Studium ab dem WS 2018/19