Tai Chi

Tai Chi Chuan mit dem Tai Chi Lehrer Ottmar Baus

Diese Jahrhunderte alte chinesische Tradition ist eine Bewegungskunst, die heutzutage in erster Linie als Gesundheits- und Entspannungstraining praktiziert wird.
Im Vordergrund des Tai Chi Chuan steht die Weichheit - die Bewegungen beim "chinesischen Schattenboxen" sind natürlich, entspannt, locker und fließend, wodurch sie sich deutlich von vielen anderen Kampfsportarten unterscheiden.
Somit ist Tai Chi als ganzheitliches Training für Körper und Geist zu sehen.

  • Optimierung der Körperhaltung
  • lösen verspannter Muskeln
  • Anregung und Ausgleich der Energieströme des Körpers
  • mentale Entspannung
  • verbessertes Körpergefühl

Für den Kurs werden keine speziellen Sportutensilien benötigt.
Bequeme Kleidung und Freude für was Neues reichen aus!