Fit fürs Studium

Lisa-Marie Peters

Pre-Study: Studienvorbereitung und Sprachtraining für Studierende aus dem Ausland

  

Geisenheim, 19. September 2014. Studieninteressierten aus dem Ausland bietet die Hochschule Geisenheim zum Wintersemester 2015/16 mit dem neuen Projekt „Pre-Study - Studienvorbereitung & Sprachtraining“ den optimalen Einstieg in das deutschsprachige Studi-um von Weinbau und Oenologie, Getränketechnologie und Internationaler Weinwirtschaft. Das Projekt Pre-Study bietet Hilfestellung für die ersten Schritte in Deutschland und Orientierung in der neuen Umgebung der Hochschullandschaft von Geisenheim.

Da der Einstieg ins Leben und Studieren in einer neuen Umgebung eine Herausforderung darstellen kann, arbeitet ein interdisziplinäres Team der Hochschule zusammen, um internationalen Studienbewerbern bei allen Fragen und Anliegen während der spannenden Phase der Studienvorbereitung zur Seite zu stehen.

 

Projektkoordinatorin Lisa-Marie Peters unterstützt auch bei der Vermittlung eines Vorpraktikums in einem Wein-oder Getränkebetrieb, das für diese Studi-engänge im Vorfeld absolviert werden muss: “Wir organisieren einen Praktikumsplatz für die Dauer von mindestens 26 Wochen und suchen auch nach einer geeigneten Unterkunft am Praktikumsort oder in der direkten Umgebung.“

Zeitgleich werden in einem intensiven Deutschtraining, die sprachlichen Zulassungsvoraussetzungen zum Studium an der Hochschule Geisenheim geschaffen. Weiterhin unterstützt ein Patenprogramm die Studierenden bei der Organisation ihres Alltags in Geisenheim. Patinnen und Paten sind Geisenheimer Studierende, die dabei helfen, die Angebote der Hochschule und die neue Umgebung kennenzulernen und sich im Alltag zu organisieren, Freunde zu finden und Kontakte zu ansässigen Betrieben zu knüpfen. Professoren und Mitarbeitende der Hochschule beraten darüber hinaus bei zentralen Anliegen zu unterstützen.

 

Info: www.hs-geisenheim.de/international/pre-study