DAS DEUTSCHLANDSTIPENDIUM: TALENT TRIFFT FÖRDERUNG

Deutschland braucht leistungsfähigen Nachwuchs. Deshalb unterstützen der Bund und private Förderer die Spitzenkräfte von morgen. Zusammen setzen wir uns dafür ein, dass leistungsstarke Studierende ihr Potenzial ausschöpfen.
In der Förderperiode 2016/17 werden 13 Studierende von folgenden Unternehmen und Organisationen gefördert:


•    Hochschule Geisenheim / Meininger Verlag (2 Stipendien)
•    ERO Gerätebau GmbH (1 Stipendium)
•    Fichter GaLaBau, Straßenbau, Sportstättenbau (1 Stipendium)
•    Forster Garten- und Landschaftsbau (1 Stipendium)
•    Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V. (1 Stipendium)
•    Gartenbau-Versicherung VVaG (1 Stipendium)
•    Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co KG (1 Stipendium)
•    Gramenz GmbH (1 Stipendium)
•    Innovaplant GmbH & Co KG (1 Stipendium)
•    Rinn Beton- und Naturstein (1 Stipendium)
•    Schuler Service GmbH & Co KG (1 Stipendium)
•    WISAG Garten- und Landschaftspflege GmbH & Co. KG (1 Stipendium)

Beauftragter der Hochschule für das Deutschlandstipendium

Prof. Dr. Kai Sparke

Professur Gartenbauökonomie
Zentrum für Ökonomie
Gebäude „Ökonomie“
Von-Lade-Str. 1 / Kreuzweg 25

Tel. +49 6722 502 732
Fax +49 6722 502 710
E-Mail Kai.Sparkehs-gmde

Förderer 2016/17

Logos der Sponsoren für ein Deutschlandstipendium 2015