Einrichtungen der Hochschule Geisenheim

Die wichtigsten Einrichtungen für Studierende auf einen Blick:

Hochschulabteilungen

Hier finden Sie alle Aufgabenbereiche, die dem Präsidenten und den Vize-Präsidenten zugeorgndet sind.

 

...mehr

Weingut der Hochschule

Aufgrund unserer Aufgabe als Hochschule anwendungs- und grundlagenorientierte Forschung u.a. auf den Gebieten Weinbau und Oenologie zubetreiben, verfolgen wir in unserem Weingut die Umsetzung dieser in anwendungsbezogene Handlungsansätze unter Berücksichtigung einer traditionellen Weinbereitung mit den Grundsätzen, dass die Qualität im Weinberg entsteht und  sich eine Einflussnahme während des "Weinmachens"  auf das Notwendigste beschränkt.

...mehr

Getränketechnologisches Zentrum (GTZ)

Der Geisenheimer Verarbeitungsbetrieb ist für die Durchführung von Verarbeitungsstudien unter praxisnahen Bedingungen, wie die praxisnahe Ausbildung der Studierenden ausgelegt. Besonderen Wert wird auf die Nähe zu den industriellen Verfahren in der Getränketechnologie gelegt. Ein Neubau ist in der Planungsphase.

...mehr

Sektkellerei der Hochschule

Professor Hermann Bauer gründete 1979 die kleine Sektmanufaktur auf dem Campus, um Studierenden praxisnah die Sekt- und Schaumweinherstellung zu vermitteln. "In den achtziger Jahren bildete Bauer eine ganze Generation von Sektmachern heran." (Handelsblatt, 2003)

...mehr

Geisenheimer Institut für Weiterbildung (GIW)

Das Institut ist integrierter Teil der Hochschule GEISENHEIM University. Die Aufgaben des Instituts liegen in der Konzeption, Abstimmung, Akquisition,  Kooperation und Durchführung der externen Weiterbildung und in der Abstimmung und Koordination der internen Weiterbildung.

...mehr

Campus Geisenheim GmbH

Seit 2008 wird mit der wirtschaftlichen Ausgründung der Campus Geisenheim GmbH das Angebot auf dem Campus noch effektiver und attraktiver gestaltet.

...mehr