"ProKonZier" Nachhaltigkeit von Zierpflanzen

Präsentation Poinsettienversuch am 5.10.16
Präsentation Poinsettienversuch am 5.10.16

Nachhaltige Produktion und Verwendung von Zierpflanzen - Verbrauchergeleitete Entwicklung neuer Verfahren und Produkte

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung

Laufzeit: 3 Jahre

Verbundprojektleitung: Prof. Dr. Kai Sparke

Teilprojektleiter: Prof. Dr. Heiko Mibus-Schoppe

Projektbearbeiter: Dr. Gabriela Bermejo Dominguez, Bernd Wittstock, Dorothee Dietrich

Projektpartner: REWE Group, Pflanzen Kölle, PlusPlants Gruppe, W. Kordes`Söhne, Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V., Redaktion Mein Schöner Garten (Burda Verlag), LWK Niedersachsen/LVG Ahlem, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Interview im DRadioWissen: Pflanzen im Bad

Welche Pflanzen sind für ein grünes Bad geeignet? Welche Arten werden in Haushalten verwendet? Gibt es für dunkle Standorte Lösungen? Auf viele Fragen antwortete der Doktorand Bernd Wittstock im BMBF Projekt „ProKonZier“ im Interview bei DRadioWissen am 21.April 2017. Dabei konnten Eindrücke aus der interdisziplinären Haushaltsstudie, die zusammen mit Dorothee Dietrich über 12 Monate durchgeführt wurde, im Rundfunk präsentiert werden. Pflanzen im Bad sind immer ein spannendes, aber auch zum Teil schwieriges Thema. Dabei gibt es auch für diesen besonderen Standort geeignete Pflanzen. Hören Sie einfach mal rein.