Endophytisch lebende Mikroorganismen als Antagonisten gegenüber dem Brandkrustenpilz

Beprobung von Bäumen

Am Beispiel des Brandkrustenpilzes Kretzschmaria deusta an der Buche Fagus sylvatica werden grundlegende Fragestellungen zu dieser Pilz-Wirt-Kombination bearbeitet. Es sollen Unterschiede der endophytischen Besiedelung von gesunden und befallenen Bäumen herausgearbeitet werden sowie potentiell antagonistische Organismen identifiziert werden.

 

Projektfinanzierung: Interne Forschungsförderung der HGU

 

Projektleitung: Dr. Ada Linkies (Institut für Phytomedizin), Dr. Martin Leberecht (Institut für Urbanen Gartenbau und Zierpflanzenforschung)