Das Institut Mikrobiologie und Biochemie ist bemüht, Forschungsergebnisse einem möglichst breiten Publikum zur Verfügung zu stellen.

So gibt es auf der einen Seite Publikationen, die dem Informationsaustausch mit nationalen und internationalen Wissenschaftlern dienen („Scientific Community") und hierzu ein gegebenes Forschungsthema vertieft darstellen. Auf der anderen Seite erfolgen Veröffentlichungen, die gezielt für den Weinhersteller geschrieben werden, um ihn in seinen Bemühungen im weinbaulichen und önologischen Bereich der Weinproduktion zu unterstützen aktuelle Forschungsergebnisse praktisch anzuwenden, um so die Qualität der Weine zu steigern.