AG Pflanzenökologie und Naturschutz

In der Forschung befassen wir uns mit den Auswirkungen des globalen Wandels auf Arten und Lebensräume, sowie dem Schutz, der Wiederherstellung  und nachhaltigen Nutzung der Biodiversität. Eine Zielstellung hierbei ist die Entwicklung von Managementoptionen und -maßnahmen unter Berücksichtigung von Interessenskonflikten zwischen Naturschutz und Nutzung.
Je nach Fragestellungen kommen freilandökologische, experimentelle und molekulare Methoden sowie Modellierungsansätze zum Einsatz. Aktuell  sind folgende Ökosysteme der Kulturlandschaft Gegenstand unserer Forschung: Weinberge, Grünland und Magerrasen, Flussauen und Auwälder.
 

...zur AG