Das Forschungsprojekt verfolgt die Zielsetzung, die Motive der Konsumenten beim Kauf von Zierpflanzen zu analysieren und eine aktuelle Typologie von Zierpflanzenkonsumenten zu entwickeln. Für die gärtnerischen Produktions- und Handelsbetriebe ist es wichtig zu wissen, welche Konsumenten bei ihnen einkaufen und welche Wünsche diese Konsumenten haben. Die Studie soll die notwendigen Entscheidungsgrundlagen zur strategischen Ausrichtung der Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette liefern.

Das Projekt „Konsumententypologie auf dem Zierpflanzenmarkt" ist Gewinner des Taspo Award 2010 in der Kategorie „Junge Wissenschaft".

 

Konsumententypologie auf dem Zierpflanzenmarkt

Kontakt:


Dipl.-Ing. agr. Eike Kaim

Tel. +49 6722 502 384
Eike.Kaimhs-gmde