Maildienste für Hochschulangehörige

Das Rechenzentrum betreibt einen Microsoft Exchange-Server als Groupwarelösung für die Mitarbeiter/innen und Studierenden der Hochschule Geisenheim. Neben E-Mail-Postfächern stehen damit gemeinsame Kalenderfunktionalitäten und ein hochschulweites Adressbuch zur Verfügung.

Wichtige Informationen werden an der Hochschule Geisenheim in elektronischer Form verteilt. Es wird Studierenden dringend empfohlen, regelmäßig die E-Mails abzurufen.

Um diesen Dienst nutzen zu können, ist ein aktivierter HSGM-Account notwendig.

Um alle Funktionalitäten nutzen zu können, empfiehlt sich die Verwendung von einer aktuellen Microsoft Outlook Version. In Outlook muss dann lediglich das Microsoft Exchange-Konto abgerufen werden (siehe unten).

Wie kann ich den E-Mail-Account abrufen?

Sie haben folgende Möglichkeiten E-Mails zu empfangen und zu versenden:

Webmail

Am einfachsten ist es, den E-Mail-Account per Webmail abzurufen. Hierzu ruft man mit Hilfe eines Browsers (MS Internet Explorer, Mozilla Firefox, Apple Safari, etc.) folgende Seite auf:

https://exchange.hs-gm.de

Es öffnet sich die Anmeldeseite der Outlook WebApp. Hier kann man sich mit seinem HSGM-Account anmelden. Die Outlook WebApp ermöglich das Abrufen von eingetroffenen E-Mails, die Pflege von Kontakten und Terminen und ermöglicht es E-Mails zu schreiben, die die studentische E-Mail-Adresse als Absendeadresse beinhalten.

Mailclient

Der E-Mail-Account kann auch mit Hilfe gängiger Mailclients abgerufen werden (MS Outlook, Apple Mail, Mozilla Thunderbird, etc.). Es werden folgende Protokolle unterstützt:

EXCHANGE (nur Outlook):

Servername: exchange.hs-gm.de 
Benutzername: hs-gm\"Ihr HSGM-Account"

IMAP/IMAPS:

Servername: exchange.hs-gm.de 
Benutzername: hs-gm\"Ihr HSGM-Account"

IMAP Port: 143
IMAPS Port: 993 verschlüsselt mit SSL

alternativ aber nicht empfohlen:

POP3/POP3S:

Servername: exchange.hs-gm.de 
Benutzername: hs-gm\"Ihr HSGM-Account"

POP3 Port: 110
POP3S Port: 995 verschlüsselt mit SSL

Versand SMTP:

Servername: exchange.hs-gm.de 
Benutzername: hs-gm\"Ihr HSGM-Account"

SMTP Port: 587

Wie kann ich E-Mails an mein private Adresse weiterleiten?

Sie haben die Möglichkeit Ihre E-Mails weiterzuleiten:

Dort können Sie sich mit Ihrem HSGM-Account anmelden. Unter "Eigenes Profil bearbeiten" geben Sie unter "E-Mail Weiterleitung" die E-Mail-Adresse an, zu der ankommende E-Mails weitergeleitet werden sollen. Nach dem Bestätigen über "OK" werden E-Mails, die an Ihre Adresse umgeleitet. Ab diesem Zeitpunkt treffen keine Nachrichten mehr im Posteingang des studentischen E-Mail-Accounts ein!

Bitte achten Sie daher darauf, dass Sie die E-Mail-Adresse korrekt eingeben und Ihr Postfach empfangsbereit (ausreichend Speicherplatz vorhanden) ist, da ansonsten Nachrichten unwiderruflich verloren gehen.

HINWEIS: Die Portalseite funktioniert ggf. nur mit einer aktuellen Microsoft Internet Explorer Version. Sollten Sie keinen Internet Explorer verwenden, können Sie die Weiterleitung von einem PC der Bibliothek oder der Hörsäle aus vornehmen.

Kontakt

So erreichen Sie uns:
IT-Service der Hochschule Geisenheim:
Gebäude: 1C / Pavillon
Öffnungszeiten:
Mo-Fr09:00 - 12:00 Uhr
Mo - Do14:00 - 17:00 Uhr
Telefon:+49 (0)6722 502-250
Fax:+49 (0)6722 502-50 250
E-Mail:it-servicehs-gmde
Servicezeiten:    
Mo-Do08:00 - 17:30 Uhr
Fr08:00 - 16:00 Uhr