Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Geisenheim

Die KHG am Studienort Geisenheim ist ein Angebot des Bistums Limburg für alle Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Geisenheim. Sie bietet unterschiedliche Dienste und Unterstützung während des Studiums. Sie ist Ort der Kommunikation und Begegnung zwischen Hochschule und Kirche. Sie steht allen Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern offen, unabhängig von ihrer Weltanschauung und Religion. 

Gespräch & Beratung

Im persönlichen Gespräch können Probleme und Konflikte des alltäglichen Lebens, des Studierendenlalltags aber auch krisenhafte Erfahrungen zur Sprache kommen. Begleitung in schwierigen Lebenssituationen aber auch das Erarbeiten neuer Perspektiven haben hier ihren Platz und können in der Beratung oder im seelsorglichen Gespräch thematisiert werden. Auch Prüfungscoaching kann vereinbart werden.

Geistliche Begleitung

Die Reflektion des eigenen religiös-spirituellen Lebens steht im Zentrum der geistlichen Begleitung von Studierenden. In regelmäßigen Gesprächen besteht die Möglichkeit, das tägliche Leben im Kontext der eigenen spirituellen Erfahrung und des Glaubens zu bedenken.

Stipendien

Die KHG informiert über Stipendien des Cusanuswerks und des KAAD (Katholisch Akademischen Auslandsdienst).

Sozialberatung

Für (ausländische) Studierende bieten wir Beratung bei sozialen und ökonomischen Schwierigkeiten. Auch Beihilfen in aktuellen Notlagen können gewährt werden.

Studium und Schwangerschaft

Beratungsangebot Geisenheim:
Caritaszentrum Geisenheim
Frau Brigitte Lorenz
Hospitalstr. 23
65366 Geisenheim
Tel. 06722 960 220
E-Mail: brigitte.lorenzcaritas-WiRTde

Kontakt

Dr. Herbert Poensgen
Roncalli Haus  
Raum 316
Friedrichstr. 26-28
65185 Wiesbaden
Tel. 0611 / 174 154
poensgenkhg-wiesbadende
www.khg-wiesbaden.de

Sprechstunde Geisenheim

im Semester

Donnerstags, 16.30 Uhr – 17.30 Uhr

Schülercafe (Schüca)
Rüdesheimer Str. 32   
65366 Geisenheim

und nach Vereinbarung